MEDAUlogo Hainstraße | Hainstraße 1 | 96047 Bamberg | Telefon: 0951 208 34-16
MEDAUlogo Hainstraße | Hainstraße 1 | 96047 Bamberg | Telefon: 0951 208 34-16

Unser Team

Wir begrüßen Sie herzlich bei MEDAUlogo, die Praxis für Logopädie in Bamberg

Unter der Praxisleitung von Theresa Strätz freut sich ein vielseitig ausgebildetes Team auf Sie. Wir bestehen aus:

  • Einer akademischen Sprachtherapeutin
  • Einer staatl. geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
  • Einer staatl. geprüften Logopädin

In der logopädischen Behandlung werden verschiedene Disziplinen vereint, u.a. die Linguistik, die Psychologie, die Medizin und die Heilpädagogik.

Theresa Strätz M. A.

Klinische Linguistin (BKL), Praxisleitung

Theresa Strätz M. A.

Klinische Linguistin (BKL), Praxisleitung

„Mein Beruf hat viele Gesichter. Als Therapeutin, Beraterin und Leitung genieße ich den täglichen Kontakt zu den verschiedenen Menschen. Ich liebe die Vielfalt, die der Beruf fachlich und menschlich mit sich bringt.“

Ausbildung

  • 2016: Zertifizierung zur Klinischen Linguistin (BKL)
  • 2015 Abschluss M.A. Speech Science/ Klinische Linguistik an der Philipps-Universität Marburg
    Masterarbeit: „Therapeutische Intervention bei Late Talkers – Überprüfung der Effektivität eines wortformbasierten Ansatzes“
  • 2012: Abschluss BSc. Linguistik/ Psycholinguistik an der Paris-Lodron Universität Salzburg
    Bachelorarbeit: Therapie des selektiven Mutismus, dargestellt an der systemischen Mutismustherapie nach Dr. Boris Hartmann

Weiterbildungen

  • Sprachwerkstatt für Kinder, die Deutsch lernen: Rhythmus – Bewegung – Sprache (I. Camara, Päd. Akademie Elisabethenstift, Darmstadt)
  • Mehrsprachige Kinder in der Sprachtherapie (Summer School BKL e.V.)
  • Rhythmus und Trommeln (Elke Völkl, movere Zentrum für Bewegung Bildung & Gesundheit Bamberg)
  • Grundlagen der Moderation und Diskussionsleitung (K. Oeder)
  • Psychische Erkrankungen (S. Mölter)
  • Züricher Ressourcenmodell ZRM (S. Rösner)
  • Einführung in die integral-funktionale Stimmtherapie (S. Gross-Jansen, Workshop Klinische Linguistik BKL e.V.)
  • Funktionales Stimmtraining – Erlangener Modell (S. Degenkolb-Weyers, I. Visser)
  • Trachealkanülenmanagement (K. Thiele, Workshop Klinische Linguistik BKL e.V.)
  • Steigerung der Lebensqualität bei Aphasie durch biographisch-narrative Intervention (S. Corsten, F. Hardering, Würzburger Aphasietage)
  • Phonologische Therapie bei Aphasie (S. Corsten, Würzburger Aphasietage)
  • SYMUT – Systemische Mutismustherapie (Dr. Boris Hartmann)
  • Myofunktionelle Therapie – Form und Funktion: Einblick in die Bowtech-Methode (Sylvia Liebl)

Marie Wonneberger

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

Marie Wonneberger

Atem-Sprech- und Stimmlehrerin

„Mir gefällt an meiner Arbeit die 4-Ohren-Situation: Mein Gegenüber bestimmt meine Arbeitsweise; dadurch entdecke ich immer etwas Neues.“

Ausbildung

2013 Abschluss zur staatl. geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin an der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf

Weiterbildungen

  • Grammatiktherapie im Vorschulalter (M. Schmidt)
  • Bindung, Trennung und Sprache: Die Bedeutung der Individuationsprozesse für die sprachliche Entwicklung und die frühe Erfassung spracherwerbsauffälliger Kinder (B. Zollinger)
  • Myofunktionelle Therapie – Form und Funktion: Einblick in die Bowtech-Methode (Sylvia Liebl)
  • Aphasie Therapie aktuell: methodische Hinweise, Ergebniskontrolle und praktische Tipps (F.Ostermann)
  • SprachEntwicklungVerzögerung – Praxis der SEV auf der Basis der Sensorischen Integration (S. Renk)
  • Integrative Stimmtherapie (E. Haupt)
  • NF!T® Neurofunktions!therapie – Intensivseminar für Mund, Körper, Augen und Hände (E. Rogge)
  • Die Funktionelle Dysphagietherapie Grundkurs (G. Bartolome)

Julia Schneider

Logopädin

Julia Schneider

Logopädin

„Was ich an meinem Beruf schätze und liebe… dass unser Beruf mitten im Leben stattfindet, wesentliche Fähigkeiten behandelt werden und das Behandlungsspektrum äußerst vielseitig ist. Die Arbeit am Menschen, für und mit dem Menschen begeistert mich dabei immer wieder aufs Neue.“

Ausbildung

 2016: Abschluss zur staatlich geprüften Logopädin an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Logopädie der Medau-Schule in Coburg

Weiterbildungen 

  • Logopädie im Dialog „Schulische Inklusion – die Therapeutenperspektive
  • Zusatzqualifikation Stimm- und Sprecherziehung „Stimmcoaching“
  • Die globale Aphasie: Diagnostik und Therapie(Würzburger Aphasietage)
  • Trachealkanülenmanagement (K. Thiele, Workshop Klinische Linguistik)
  • Einführung in die integral-funktionale Stimmtherapie (S. Gross-Jansen, Workshop Klinische Linguistik)
  • Die FunktionelleDysphagietherapie (FDT), Grundkurs (G. Bartolome)
  • Myofunktionelle Therapie – Form und Funktion: Einblick in die Bowtech-Methode (Sylvia Liebl)